Tauchgebiete

Seen, die von den Paradise Divers betaucht werden

In der näheren Umgebung

Wünschsee

Der Wünschsee ist ein kleiner See in der Nähe von Peterswörth. Er ist Grundwassergespeist und daher auch im Sommer immer noch ziemlich frisch. Maximale Tiefe liegt bei weniger als 4 m.

Zum Tauchen freigegeben:
– Nördlicher Teil: 1. April bis 15. Mai und 16. September bis 31. Oktober
– Südlicher Teil: 1. April bis 31. Oktober
– Eine Stunde nach Sonnenaufgang bis eine halbe Stunde vor Sonnenuntergang.

Lutzenberger See

Der Lutzenberger See ist ein beliebter Badesee in der Nähe von Günzburg.

Zum Tauchen freigegeben:
– 1. April bis 14. Oktober
– ganztägig

 

Weitere Seen im LK Günzburg

Im Landkreis Günzburg sind noch viele weitere Seen zum Tauchen freigegeben. Im Gegensatz zum Lutzenberger See sind die Tauchbedingungen in diesen Seen meistens schlecht.

  • Oberrieder Weiher
  • Südlicher Mooswaldsee (West)
  • Südlicher Mooswaldsee (Ost)
  • Mehrle See
  • Mooswaldsee West östl. Teilsee (Südsee)
  • Schönenberger See
  • Heiligmannsee
  • Silbersee
  • Wasserski See (südöstl. Bade-Bucht)
  • Kaiser See

Zum Tauchen freigegeben:
– 1. April bis 14. Oktober
– ganztägig

Pfuhler Badesee

Pfuhler Badesee, wie der Name schon sagt, ein Badesee in der Nähe von Pfuhl

Zum Tauchen freigegeben:
– April und Mai von 9:00 bis 18 Uhr
– Juni bis 15. September von 8:00 bis 11 Uhr und 18 Uhr bis eine Stunde vor Sonnenuntergang

Ludwigsfelder Badesee

Ludwigsfelder Badesee, 

Zum Tauchen freigegeben:
– April und Mai von 9:00 bis 18 Uhr
– Juni bis 15. September von 8:00 bis 11 Uhr und 18 Uhr bis eine Stunde vor Sonnenuntergang

Friedberger Baggersee

Der Friedberger Baggersee ist bis zu 12m tief und sehr gut zum Tauchen geeignet. Er hat mehrere Übungsplattformen, ein Wrack und noch weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Zum Tauchen freigegeben:
– Ganzjährig zum Tauchen freigegeben. 
– Von 7:00 Uhr bis 2 Stunden nach Sonnenuntergang.
– Tauchgenehmigung erforderlich!

Die Tauchgenehmigung kann an verschiedenen Stellen erworben werden. Siehe Webseite des Diving-Team-Augsburg.

Dietenheimer Badesee

Der Dietenheimer Badesse ist bis zu 9m tief, mit einem starken Pflanzenbewuchs in der Mitte. 

Zum Tauchen freigegeben:
– März und April von 6:00 bis 21 Uhr
– Mai bis August von 6:00 bis 10 Uhr
– September und Oktober von 6:00 bis 21 Uhr

November bis Februar ist das Tauchen nicht erlaubt.

Weitere Infos, siehe Webseite von Dietenheim.

Sinninger Badesee

Der Sinninger Badesse ist bis zu 13m tief, und auch im Sommer ein ziemlich kalter See. 

Zum Tauchen freigegeben:
– März und April von 6:00 bis 22 Uhr
– Mai bis August von 6:00 bis 10 Uhr
– September und Oktober von 6:00 bis 22 Uhr
– Tauchgenehmigung erforderlich!

November bis Februar ist das Tauchen nicht erlaubt.

Weitere Infos, siehe Webseite von Kirchberg-Iller.

Etwas weiter weg

Echinger Weiher

Der Echinger Weiher ist bis zu 6m tief und durch seine Grundwasserspeisung auch im Sommer kalt, aber meistens mit einer guten Sicht gesegnet.

Zum Tauchen freigegeben:
– April, September und Oktober von 7:00 bis 19 Uhr
– Mai bis August von 7:00 bis 20 Uhr
– November bis März von 9:00 bis 16 Uhr
– Tauchgenehmigung erforderlich!

Weitere Infos, siehe Webseite des Pächters.